TourenFührer - Route

Gipfel: Lachenstock, 2027 m

irbis

Route: Vom Wägitalersee (Route 242 über Schwantli-Chruter)

Vom Wägitalersee (Route 242 über Schwantli-Chruter)
Schneeschuhtour
1100 m
3.0 Stunden
Vom Seeende (917 m) oder Hinterbruch (918 m) zum südöstlichen Hangzipfel der Lichtung bei Hinterbruch und dem Sommerweg folgend durch ein kurzes Waldstück zur Lichtung des Schwantli. Über diese hinauf und am oberen Ende erneut dem Sommerweg folgend durch den Wald hoch zum Wegweiser. Hier rechtshaltend flach zum Weidezipfel von Chruter. Auf 1220 m wieder dem Sommerweg folgend durch den Schlunenwald hinauf auf die Alp Rinderweid. Weiter in etwa östlicher Richtung, falls gewünscht bequem dem neuen Fahrweg folgend, hinauf bis etwa 1400 m. Nun die Aufstiegsspuren die zu Mutteristock und Rederten führen verlassen und in nordöstlicher Richtung über die Weiden von Rederten in coupiertem Gelände Richtung Himmelchopf, dabei nicht zu hoch (< 1700 m) steigen. Vor dem Himmelchopf durch ein markantes Tälchen in östlicher Richtung zum Ostfuss des Himmelchopf und weiter, in einem weiten, nach Norden ausholenden Halbkreis durch stark coupiertes Charrengelände hoch Richtung Gipfelaufbau und zum Schluss diesen am besten von NE her erklimmend zum Gipfel.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Vom Wägitalersee (Route 242 über Schwantli-Chruter)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 25.11.2017
Versionen vergleichen
2409 mal angezeigt
irbis

Verhältnisse