TourenFührer - Route

Gipfel: Planihubel, 1879 m

Gugs1

Route: Von bahnhof saanenmöser-bergmatte-undere Plani- Ahrlisbode-Planihubel-abfahrt zur Bergsimme und retour nach start

Von bahnhof saanenmöser-bergmatte-undere Plani- Ahrlisbode-Planihubel-abfahrt zur Bergsimme und retour nach start
Skitour / Snowboardtour
600 m
2.0 Stunden
ja
Vom bahnhof saanenmöser an die Strassenkreuzung westwärts. Die Hauptstrasse überqueren und der gegeüberliegende Strasse folgen. Nach ca. 600 metern die brücke rechts überqueren. Von da über die Bergmatte zu Undersplani. Man folgt eigentlich der Stromleitung etwas vor der Strasse zu Obersplani. Dannach in den Sattel von Aherlisboden. Weiter nach Planihubel. Abfahrt über die ostseite zum Häuschen bei Ptk 1665. Weiter der Waldschneisen nach bis zum Weglein das zur Vorderibergsimme führt. Dem Strässchen folgen, bis zur Bergmatte. Wieder über die Brücke, anschliesend links gegen Saanenmösser. Nach ein paar meter nach rechts zum Wasserresevoir. Dannach mit schrägfahrt zum Bahnhof zurück
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Füge dieser Route (Von bahnhof saanenmöser-bergmatte-undere Plani- Ahrlisbode-Planihubel-abfahrt zur Bergsimme und retour nach start ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 29.11.2017
4097 mal angezeigt
Gugs1

Verhältnisse