TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Beverin, 2998 m

Martin Brandenberger

Route: Wergenstein über Dumagns zur Alp Nursin, weiter auf den Beverin Pintg. Abfahrt über Ostlücke nach Wergenstein.

Wergenstein über Dumagns zur Alp Nursin, weiter auf den Beverin Pintg. Abfahrt über Ostlücke nach Wergenstein.
Skitour / Snowboardtour
1500 m
5.0 Stunden
Von Wergenstein (1489m) am Schamserberg nach Westen steil hinauf zum Meinsäss Dumagns und die steilen NE-Hänge von Turniez querend zu P. 1998. Danach Nordwestlich bis zur Alp Nursin und rauf auf die Hütte auf der Schulter P. 2442 südlich des Beverin Pintg. Nun steil zum Beverin Pintg (2587m) hinauf (Ski auf der Schulter) und auf dem verwächteten , schmalen SE-Grat bis zu einem senkrechten Gratabbruch (P. 2769). Über eine fest verankerte 8 m hohe Metallleiter hinab und auf dem nun breiteren, vom Wind verwehten Grat zum Gipfel. Abfahrt über Nordostlücke zur Alp digl Oberst. Danach die Hänge querend Richtung Blasatscha inkl. kurzer Gegenanstieg mit Fellen. Schlussendlich Abfahrt Richtung P. 2019 und von dort zum P. 1783 über die Brücke mit kurzem Gegenanstieg nach Wergenstein.
Aufstieg 5h und Abfahrt 1.5h.


LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Wergenstein über Dumagns zur Alp Nursin, weiter auf den Beverin Pintg. Abfahrt über Ostlücke nach Wergenstein. ) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Wergenstein über Dumagns zur Alp Nursin, weiter auf den Beverin Pintg. Abfahrt über Ostlücke nach Wergenstein. ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 18.02.2018
4778 mal angezeigt
Martin Brandenberger

Verhältnisse