TourenFührer - Route

Gipfel: Rophaien, 2078 m

Nilsen

Route: Biel-Kienzig - Eggberge - Wildheupfad - Rophaien - Buggialp - Riedberg - Sisikon

Biel-Kienzig - Eggberge - Wildheupfad - Rophaien - Buggialp - Riedberg - Sisikon
Alpine Wanderung
1100 m
7.0 Stunden
Distanzmässig lange Tour mit Höhepunkt des Rophaien. Die Tour beginnt touristenhaft über breite Wege T1/T2 bis zum Wildheupfad T3 mit tollen Tiefblicken zum Vierwaldstädtersee.
Danach beim Franzen rechts steil rauf auf T3+ bzw. T4 mit interessanten abschüssigen Pfaden zum Einstieg für den Rohaien. Danach wieder retour zur Verweigung Richtung Buggi-Alp bzw.Riemenstaldertal.
Auf der Buggialp gits ein spektaktuläres Alplerbähnli um Tiefenmeter zu sparen. (Das Rundreise-Ticket der Eggberge /Bielkinzig-Bahnen gilt nicht). Danach runter nach Riedberg oder Sisikon.

Alternativ kann auch der Rophaien ausgelassen werden.
Zeit Biel-Kinzig Bergstation bis Riedberg mit Buggialp-Bahn-Nutzung: 5.5h
Ergänze diese Route (Biel-Kienzig - Eggberge - Wildheupfad - Rophaien - Buggialp - Riedberg - Sisikon) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Biel-Kienzig - Eggberge - Wildheupfad - Rophaien - Buggialp - Riedberg - Sisikon) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 21.05.2018
1146 mal angezeigt
Nilsen

Verhältnisse