TourenFührer - Route

Gipfel: Rienzenstock, 2957 m

m m

Route: Stöckli - Westgrat - Fellilücke

Stöckli - Westgrat - Fellilücke
Klettertour
Vom Stöckli 2483m (Strasse ab Nätschen bewilligungspflichtig) durch Chliälpli absteigen auf ca. 2300m, Traverse über grobes Geröll bis Murmetsplangg, Aufstieg in Richtung Westgrat. Ungefähr unter dem ersten "e" von Rienzenstock auf der 25'000er-Karte auf den Grat.

Dem Westgrat folgend auf den Nordgrat, über denselben in wenigen Minuten auf den Gipfel.

Abstieg in die Lücke zwischen Rienzen- und Bächenstock. Von da über die steile, sehr brüchige Ostflanke auf den Bächenfirn, dann wahlweise durch das Fellital nach Gurtnellen, über die Rientallücke zurück zum Stöckli oder über die Fellilücke und Lutersee zurück zum Stöckli.
Ergänze diese Route (Stöckli - Westgrat - Fellilücke) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Stöckli - Westgrat - Fellilücke) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 02.08.2010
1506 mal angezeigt
m m

Verhältnisse