TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Caschleglia, 2935 m

Stefan Heck

Route: Südgrat und Umrundung ab Curaglia

Südgrat und Umrundung ab Curaglia
Alpine Wanderung
2100 m
6.5 Stunden
Von Curaglia bis zur Medelser Hütte. Von dort auf den Südgrat und auf den Gipfel. Im Abstieg verlässt man den Grat auf etwa 2600 m und wandert unterhalb des Lai Encarden über die Alp Lavax bis man wieder auf den Wanderweg Richtung Stavelatsch trifft. Von dort über den Pass Fuorcla da Stavelatsch, im Abstieg steil durch die Nordabbrüche des Piz Santeri und weiter übe das riesige Schuttfeld bis zum Fuorcla da Vallesa. Von dort Abstieg über die Alp Caxirauns bis ins Val Muraun. Weiter bis Biscuolm und da der weitere Wanderweg bis Curaglia nicht mehr existiert (obwohl in allen Karten eingezeichnet) über den Fahrweg und die Brücke zurück auf die Aufstiegsroute. Von dort nach Curaglia zurück.
Ergänze diese Route (Südgrat und Umrundung ab Curaglia) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Südgrat und Umrundung ab Curaglia) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 17.09.2018
723 mal angezeigt
Stefan Heck

Verhältnisse