TourenFührer - Route

Gipfel: Läckistock, 2486 m

Ursula Hess

Route: Sahli - Firner Loch - Läckistock - Märenspitz - Glattalp

Sahli - Firner Loch - Läckistock - Märenspitz - Glattalp
Alpine Wanderung
1490 m
6.0 Stunden
Ab Talstation Glattalpbahn auf blau-weiss markiertem Weg via Spitzbäch, Gwalpeten, durchs Bockalpeli zum Firner Loch, zuerst den Steinmännchen folgend ostwärts halten, die ersten Felsköpfe können nördlich umgangen werden, auf Wegspuren und den roten Markierungen folgend zum Gipfelkreuz Läckistock 2485 m.
Im Abstieg wieder den roten oder weissen Zeichen folgen, in stetem Auf und Ab nördlich halten, bis man auf die blau-weisse Markierung trift, welche zur Brüelchälen leitet.
Ein Abstecher zum Märenspitz (schöner Aussichtspunkt!) vor dem Abstieg in die Inner Brüelchälen lohnt sich.
Abstieg in die Inner Brüelchälen, über die Stränzenbänder alles den blau-weissen Markierungen folgen zum Schafboden und zur Bergstation der Glattalpbahn. Abstieg 770 Hm bei Bahnbenützung.
Ergänze diese Route (Sahli - Firner Loch - Läckistock - Märenspitz - Glattalp) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Sahli - Firner Loch - Läckistock - Märenspitz - Glattalp) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 27.09.2018
859 mal angezeigt
Ursula Hess

Verhältnisse