TourenFührer - Route

Gipfel: Nadelhorn, 4327 m

Thömel

Route: NO-Grat ab Mischabelhütte

NO-Grat ab Mischabelhütte
Berg-/Hochtour (Sommer)
998 m
5.0 Stunden
Hinter der  Mischabelhütte (3340m) auf Wegspuren den Rücken hinauf, vorbei am kugelförmigen Tank (gut sichtbar von der Hütte) zum Rand des Hohbalmgletscher, den man bei ca. 3600m betritt. Es gilt nun das zwischen Nadelhorn und  Ulrichshorn gelegene Windjoch (ca. 3850m) zu gewinnen. Dafür zunächst leicht linkshaltend über den flachen Gletscher, dann rechts in Richtung Ulrichshorn steiler bergan und schließlich wieder nach links zum Windjoch. (Hier lohnender Abstecher zum Ulrichshorn (3925m) möglich.) Weiter auf dem anfangs breiten, später schmaler werdenden Firngrat Richtung Gipfel. Die aus der Firnschneide herausragenden Felsen (II. Grad) sind schön zu klettern.
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Nr. 13 vom 15.07.2012
Versionen vergleichen
50058 mal angezeigt

Verhältnisse