TourenFührer - Route

Gipfel: Täschhorn, 4491 m

Röbu Gerber

Route: Mischabelgrat

Mischabelgrat
Berg-/Hochtour (Sommer)
700 m
4.0 Stunden
Ab dem Mischabeljochbiwak zuerst den Steinmännern folgen bis hinter den Zipfelmützenturm (vom Biwak aus sichtbar). Den folgenden Gratturm rechts umgehen und direkt dahinter wieder hoch zum Grat, nicht in die Flanke abdrängen lassen, v.a. bei Dunkelheit verführerisch. Dann möglichst immer auf dem Grat bleiben bis zum Gipfelaufbau. Diesen durch schuttiges Gelände zuerst gerade hoch, dann nach rechts halten zu einem kleinen Grat (Fels wieder kompakter) und weiter direkt hoch zum Gpifel.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Walliser Alpen (2016)
Rother Hochtouren Westalpen (2013)
 
Ergänze diese Route (Mischabelgrat ) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Mischabelgrat ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 01.08.2012
Versionen vergleichen
31876 mal angezeigt

Verhältnisse