TourenFührer - Route

Gipfel: Klettergebiet Steingletscher, 2030 m

Nino Flück

Route: Sektor Platten

Sektor Platten
Klettersektor(en)
4b bis 6a+

Die Mehrheit der Routen ist im mittleren Schwierigkeitsbereich

27
20-210 m
Hier kommen die Liebhaber von einfacheren Mehrseillängen voll auf ihre Rechnung. Durch die aus der Ferne grau und grün schimmernden Plattenrücken führen einige sehr schöne Linien, die allen Genusskletterern gefallen werden. Die geneigten, äusserst soliden Gneisplatten bieten eine erstaunlich vielfältige Kletterei, ohne das all zu viel auf Reibung geklettert wird.
Die Absicherung übertrifft den modernen Pläsirstandard. Die Stände, oft auf grossen Plateaus, sind zum Abseilen eingerichtet oder haben gleich nebenan einen Abseilstand. Ausserdem findet man auch zwischen den Routen Abseilstände.
Weil der Zustieg recht kurz und nicht steil ist kommt es gelegentlich zu einigem Andrang in den Routen. Wer lieber in einsamer Ruhe klettert sollte ausserhalb der Saison kommen (erkundigen, ob die Strasse bis zum Hotel Steingletscher offen ist).
Die Routen sind sehr Sonnenverwöhnt, was klettern auch an späten Herbsttagen möglich macht.
Seile 2x50m oder 2x60m, 12 Exen
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Sektor Platten) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 3 vom 29.10.2018
Versionen vergleichen
2045 mal angezeigt

Verhältnisse