TourenFührer - Route

Gipfel: CIAPPE DU CIUIN, 910 m

Nino Flück

Route: SPERONE DELL'OASI

SPERONE DELL'OASI
Klettertour
3.0 Stunden
Mit dem Fahrzeug von Loano nach Verzi, vorbei an der Kirche, die abenteuerliche Strasse hoch bis zum Parkplatz "Castagna Blanca".
Von da zu Fuss, auf dem Wanderweg, Richtung Rocca dell'Aia, den Wegweisern, roten Quadraten und Steinmännern folgen. Etwa 100m nach der Ruine gehts über eine Kuppe. Gleich danach Nordwestlich auf einen Trampelpfad abzweigen und diesem immer geradeaus folgen. Nach kurzer Zeit kann man den Rocca dell'Aia sehen. Der Ciappe du Ciuin liegt gleich Nordöstlich des Rocca dell'Aia. Zeit ab Parkplatz ca. 30 min.
Der Ciappe du Ciuin ist ein unscheinbarer Felsen, geformt aus Spornen, gleich Östlich des Rocca dell'Aia. Bei der ganzen Botanik in diesem Fels ist es kaum zu glauben, dass er fast gänzlich ohne Bodenkontakt erklettert werden kann.
Sperone dell'Oasi ist die längste Route des Ciappe du Ciuin und führt auf dessen Gipfel. Der Einstieg ist mit einem Violetten Bolt markiert. Die ersten SL führen in Reibungskletterei über geneigte Platten. Nach etwa 160 Klettermeter scheint es Endstation zu sein. Weiter gehts Richtung Nordost, über ein Geröllfeld, zum Gipfelaufschwung.
Anfangs ist noch regelmässig gebohrt. Später werden es immer weniger Bolts. Die Stände sind nicht gebohrt. Deshalb sollte ein Bündel Friends (0.5-4) und Zackenschlingen mitgeführt werden.
Abstieg zu Fuss der Nordwand des Gipfels entlang. Dann nach Osten über einen ausgetretenen Pfad. Sobald man den markierten Wanderweg erreicht, folgt man diesem bis zum Wandfuss.
Ergänze diese Route (SPERONE DELL'OASI) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (SPERONE DELL'OASI) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 09.01.2019
1265 mal angezeigt

Verhältnisse