TourenFührer - Route

Gipfel: Feldberg, 1493 m

Franz Christen

Route: Rundtour: Fahl - Herzogenhorn - Feldbergpass - Seebuck - Feldberg - Fahl

Rundtour: Fahl - Herzogenhorn - Feldbergpass - Seebuck - Feldberg - Fahl
Skitour / Snowboardtour
885 m
Von Fahl 930m(Talstation des Sessellift)nach Grafenmatt 1377m(mehrheitlich Forstwege bzw. Abfahrtspiste des Skigebietes, alternativ kann auch der Sessellift benutzt werden) und weiter via das Leistungszentrum Grafenmatt zum Herzogenhorn.
Erste Abfahrt bis kurz vor das Leistungszentrum und auf gleichem Weg zurück bis zur Bergstation des Sessellift.
Zweite Abfahrt über Pisten bis zum Feldbergpass 1231m.
Leicht ansteigend zum Touristenzentrum Feldberg-Ort und am nördlichen Rand der Pisten aufsteigen zum Graf Otto von Bismarck-Denkmal am Seebuck 1450m. Weiter zum Feldbergturm, kurz etwas abwärts nach Grueble ca.1415m und erneut aufsteigen zum Feldberg 1493m.
Dritte Abfahrt nun zur Todtnauer Hütte und dem Forstweg entlang zum Rotenbacher Rank. Ab hier kurz Ski tragen zurück zum Parkplatz de Sessellift in Fahl.
Ergänze diese Route (Rundtour: Fahl - Herzogenhorn - Feldbergpass - Seebuck - Feldberg - Fahl) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Rundtour: Fahl - Herzogenhorn - Feldbergpass - Seebuck - Feldberg - Fahl) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 05.03.2019
1231 mal angezeigt
Franz Christen

Verhältnisse