TourenFührer - Route

Gipfel: Wildspitze, 3772 m

Thomas K

Route: Nordostgrat (Jubiläumsgrat)

Nordostgrat (Jubiläumsgrat)
Skitour / Snowboardtour
9.0 Stunden
Start um 0500 Uhr von der Breslauer Hütte, direkte Traverse (Sommerweg) zu hart und steil, daher kurze Abfahrt ins Rofenkar und von dort an der östlichen Seite in einem Linksbogen über die Seitenmoräne auf den Rofenkarferner (ca 100 Hm). In einer breiten Rinne hoch zum P3459 und dort über den Felsgrat auf den Taschachferner (0830 Uhr).
Auf etwa 3600 müA über eine Firnflanke (ca 35°) auf den NO-Grat (mäßig überwechtet). Am Grat durchgehend guter Trittfirn, beim Aufstieg zum Nordgipfel eine kurze steile Firnscheide (ca 50°) mit Blankeis gesichert (50 m), danach wieder flacher. Übergang zum (völlig überlaufenen) Südgipfel problemlos (1100 Uhr).
Abstieg angenehm über den NW-Grat und Abfahrt zum Mitterkarjoch (1300 Uhr). Dort im mittlerweile sehr sulzigen Schnee hinuntergestapft und wieder zurück zur Breslauer Hütte (1430 Uhr).
Ergänze diese Route (Nordostgrat (Jubiläumsgrat)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Nordostgrat (Jubiläumsgrat)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 26.03.2019
647 mal angezeigt
Thomas K

Verhältnisse