TourenFührer - Route

Gipfel: Montoz, 1328 m

snowmax

Route: Von La Heutte über kleine Pfade

Von La Heutte über kleine Pfade
Alpine Wanderung
680 m
4.0 Stunden
La Heutte - le Paradis. Vom Weg der zum Kletterparadies hochführt geht links ein kaum erkennbarer Weg ab (zuerst zu einer Mulde). Dort auf dem Pfädeli Nr. 61 dem Felsfuss entlang westwärts bis zu den Kletterfelsen Bonnes-Fontaines. Dieser Pfad ist streckenweise kaum mehr erkennbar.
Bei diesem Pfeiler links weiter hoch, rote Punkte oder weissrotweiss als Markierung weiter. Diverse Ketten rechts ignorieren, immer links halten. Man gelangt auf das Pfädeli Nr. 62, das erst an Ketten den Felsen entlang auf den Pfeiler hinaufführt, dann weiter auf die Crete du Paradis und dieser leicht entlang zu Pt. 1160 und auf normalen Wegen zum Gipfel 1284. An der Métaire de Werdt vorbei, dem Wanderweg nach La Heutte nach links folgen. Kurzer Aufstieg auf Pt. 1223, dann der wunderschönen Krete von le Van entlang absteigen bis La Vanne (Pfädeli Nr. 59). Unterhalb La Vanne rechts einen Weg in eine Mulde und dann die Schlucht Les Golons absteigen zu den Kletterfelsen le Paradis. Dieser Pfad Nr. 60 ist als T4 bezeichnet, aber eher leichter und nie ausgesetzt. Der Rest bis T3+.
Schönes, sehr abwechslungsreiches Ambiente mit Graten, Schluchten, Felsen, alles was das Jura-Herz begehrt.
Füge dieser Route (Von La Heutte über kleine Pfade) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 12.04.2019
831 mal angezeigt
snowmax

Verhältnisse