TourenFührer - Route

Gipfel: Pizzo Tambo / Piz Tambo, 3279 m

K.Janett

Route: Diretissima Val Loga

Diretissima Val Loga
Skitour / Snowboardtour
ja
Auf den Routen 349a-d hoch zum Gipfel. Abstieg / Abfahrt bis P.3096. Nun südlich den Gletscher bis an sein Ende abfahren und westlich kurz aufsteigen in die Lücke auf ca.3000m unterhalb Il Dente.

An dem linken, senkrechtem Felsen befindet sich die Abseilstelle / Kettenstand
"Diretissima Val Loga"
25m abseilen (50m Seil)in das Couloir oder je nach Verhältnissen oder Schneemenge kann auch abgeklettert werden. Das Couloir ist an seiner Engstelle gerade mal 4Meter breit und gute 55°Grad steil. Versierte Skifahrer können nach dem abklettern, abseilen auch das Couloir befahren, aber da muss man sich seiner Sache 100% sicher sein. Nach dem Engpass verlässt man das Couli nach rechts, Westen und kann die offenen, weiten Hänge befahren.

Tour nur bei sicheren Verhälnissen machen.
Abseilstelle, Couloir ist im Sommer ungeeignet. Brüchig, steinschlägig.

Der Stand wurde mit dem Grundgedanken montiert, um das Tourengebiet an der italienischen Grenze zu erweitern. Im Sinne: Tambo- Cima di val Loga oder Ferrè zu einer Tour zu verbinden.
Aber auch die Abfahrt direkt nach Monte Spluga ist es Wert. Auf der linken Terrasse kommt man schön bis ins Dorf ohne auf eine Aufstiegsspur angewiesen zu sein. Fährt man aber zum Bach runter, Aufstiegsspur ( 3 ) Ferrè/ Loga runter, warten steile Hänge auf einen.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 23 SEPTIMERPASS (2013)
 
Ergänze diese Route (Diretissima Val Loga) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Diretissima Val Loga) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 10.05.2019
Versionen vergleichen
3973 mal angezeigt
K.Janett

Verhältnisse