TourenFührer - Route

Gipfel: Marmolada di Penia / Punta Penia, 3343 m

Franz Christen

Route: Über die Firnfelder des Marmoladagletscher und den Nordgrat (Normalroute)

Über die Firnfelder des Marmoladagletscher und den Nordgrat (Normalroute)
Berg-/Hochtour (Sommer)
717 m
2.5 Stunden
Vom Parkplatz beim Lago di Fedaia 2074m entweder dem gut markierten Bergweg 606 folgend, oder mit dem Korblift, zum Rifugio Pian dei Fiacconi 2626m. Nun über Firnfelder des Marmoladagletschers aufwärts. Bald folgt eine erste Steilstufe, danach wieder etwas flacher rechtshaltend in das vorausliegende Gletscherbecken welches von Felsen umrahmt zu sein scheint. In Serpentinen immer steiler hinauf und erst bei ca.3160m nach rechts zu den Felsen. Eine mit Stahlseilen versicherte Verschneidung leitet hinauf zum Nordgrat(ca.100Hm). Nun wieder über Firn wird bald das Gipfelkreuz der Punta Penia erreicht. Nur wenige Meter westlich liegt die Capanna Punta Penia.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Ostalpen Hochtourenführer (6. Auflage 2015)
 
Ergänze diese Route (Über die Firnfelder des Marmoladagletscher und den Nordgrat (Normalroute)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 1 vom 27.06.2019
1369 mal angezeigt
Franz Christen

Verhältnisse