TourenFührer - Route

Gipfel: Mont Sâla, 1510 m

Kolkrabe

Route: Wanderweg/Pfad ab La Cure

Wanderweg/Pfad ab La Cure
Alpine Wanderung
750 m
3.5 Stunden
"Wanderung" nicht "Alpine Wanderung" wäre besser; "Bike" wäre auch möglich.

Der Mont Sâla ist in der westlichen Romandie in Wanderkreisen sehr bekannt. In der Tat sieht man vom etwas vom Hauptkamm des Jura's zurückversetzten Gipfel den gesamten Genfersee von Villeneuve im Osten bis zum Jet d'Eau in Genf - mit dem gesamten Bergpanorama dahinter und östlich und westlich davon.

Die Route selber zu beschreiben erübrigt sich, da diese nur über "einfache" Wanderwege führt. Letztlich kann der Berg oder der Aussichtspunkt von allen vier Seiten erreicht werden, wobei die letzten 300m immer gleich sind.
Bspw. von La Cure aus via Noirmont via Gratroute (teils Pfade, teils ausgeschilderte Wanderwege). Tendenziell sind Wanderwege im Jura, bei denen das Gestein zum Vorschein kommt, auch bei trockenen Verhältnissen eher eine rutschige Angelegenheit.
Nr. 4 vom 20.08.2019
Versionen vergleichen
261 mal angezeigt
Kolkrabe

Verhältnisse