TourenFührer - Route

Gipfel: Monte Rosso, 3088 m

Herwig Mandl

Route: Neuer Kettenweg, T5

Neuer Kettenweg, T5
Klettersteig
Ab Fornohütte
Hierbei handelt es sich um eine im Jahr 2017 neu erstellte Route. Die Markierungen führen zunächst zur südlich der Fornohütte gelegenen Ebene hinunter (ca. 2500m), von wo der erste Aufstieg beginnt: Mithilfe von 400 Meter Stahlketten durchschreitet man auf Gras- und Felsbändern diagonal die Westflanke des Monte Rosso Richtung Südosten. Der Weg ist gelegentlich exponiert, aber überall gut abgesichert und gewährt grandiose Tiefblicke auf den Vadrec del Forno.
Man erreicht schliesslich eine begrünte Schulter (Abzweigung zum Passo Vazzeda, ca. 2840m). Hier befindet man sich frontal gegenüber der spektakulären Cima di Rosso-Nordwand! Nun biegt man links ab und erklimmt den grasdurchzogenen Grat unterhalb von P.2987. Von diesem leiten die Markierungsstangen in die Südwestflanke und schliesslich zum Südgrat des Monte Rosso. Nach kurzer, leichter Kraxelei erreicht man den Gipfel (3088m).
Ergänze diese Route (Neuer Kettenweg, T5) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Neuer Kettenweg, T5) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 30.08.2019
742 mal angezeigt
Herwig Mandl

Verhältnisse