TourenFührer - Route

Gipfel: Monte Rosso, 3088 m

sam81

Route: Nordostgrat

Nordostgrat
Berg-/Hochtour (Sommer)
514 m
Abwechslungsreiche Grattour in festem Fels (IV- / 4h)
Erstbegehung: N. Neruda mit Christian Klucker 1889
Von der Fornohütte nach Osten in die Sella del Forno, von dort etwas rechts vom Grat in die Scharte hinter dem Kluckerzahn. Von hier an alles dem Grat folgend.
Details siehe; Gebietsführer Bergell, von Paul Nigg.
Der Gletscher welcher in älterer Führerliteratur beschrieben ist, ist nicht mehr existent.
Abstieg via Südwestgrat (T4 / 2h) Schwierigkeiten links umgehen. Über Pkt 2987 nach rechts in die Mulde absteigen. (Ein direkter Abstieg vom Gipfel in die Mulde ist aufgrund des vielen losen Gerölls nicht empfohlen.)
Ab dem rechten Ende der Mulde weisen Steinmänner den weiteren Weg zur Fornohütte.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Ostalpen Hochtourenführer (6. Auflage 2015)
 
Ergänze diese Route (Nordostgrat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Nordostgrat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 14.08.2010
Versionen vergleichen
2111 mal angezeigt
sam81

Verhältnisse