TourenFührer - Route

Gipfel: Bärnet, 2378 m

Harijuno

Route: Nordcouloir oder Südostcouloir/-steilhänge.

Nordcouloir oder Südostcouloir/-steilhänge.
Freeride
0.8 Stunden
Von Zügenhütli Sessellift Station in Richtung Norden. Aufstieg auf die flachen Südhänge vom Bärnet vom bis zu 30° steilen Südwestkamm. Dann direkt zum Punkt 2378. Vom Punkt 2378 zum 2384 über einen schmalen Übergang - Vorsicht, steilabfallende Hänge in beide Richtungen.

Abfahrt:
Über die Südosthänge direkt zum Zügenüttli Sessellift - Vorsicht, bei Westwetterlage ist der Einstieg mit viel Triebschnee geladen.

Oder,
über das Couloir nördlich vom Pkt 2384. Einstieg entweder leicht nordwestlich zwischen den Felsen (bis zu 50°) oder Nordöstlich ausholend ca. 20-40 Meter unterhalb vom Pkt 2384 (bis zu 45°).
Ergänze diese Route (Nordcouloir oder Südostcouloir/-steilhänge.) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 3 vom 28.12.2019
Versionen vergleichen
462 mal angezeigt
Harijuno

Verhältnisse