TourenFührer - Route

Gipfel: Wyssgrat, 2886 m

cochala

Route: Von Gspon über Malächji

Von Gspon über Malächji
Alpine Wanderung
1000 m
2.5 Stunden
Von der Luftseilbahn-Station Gspon zum Fussballfeld (höchstes Fussballfeld Europas), danach den in der Karte eingetragenen Fusswegen oder direkt über die Wiese (Skipiste im Winter) zum Punkt 2190. Danach zum Punkt 2314 und 2365 bis man zum Aussichtspunkt Malächji kommt (Kreuz). Nun meist dem Grat entlang oder links ausweichend zum Gipfelkreuz. Dem Grat entlang ist der Weg gut markiert. Schwierigkeit wegen einiger Passagen leichtem Blockgelände T3 - T3+. Abstieg auf gleicher Route, oder über Wiedlinu zurück nach Gspon, oder über Ochsenhorn, Pt. 2825; Pt. 2558; Rosschumme zurück nach Gspon oder über Ochsenhorn und offiziellen Wanderweg nach Giw/Visperterminen/Nanztal/Simplon etc.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Füge dieser Route (Von Gspon über Malächji) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 12.01.2020
Versionen vergleichen
2474 mal angezeigt
cochala

Verhältnisse