TourenFührer - Route

Gipfel: Wildhorn, 3243 m

didionysos

Route: Wildhorn über Iffegenhorn und Traverse Niesehore

Wildhorn über Iffegenhorn und Traverse Niesehore
Skitour / Snowboardtour
2550 m
ja
Von Färiche über Pöris aufs Iffigenhorn und weiter zur Wildhornhütte (Übernachtung). Am nächsten Tag über Normalroute zum Gipfel. Abfahrt über den Tungelgletscher und westlich am Chilchi vorbei Richtung Dürrsee. Wir haben die Traverse des Niesenhorns angeschlossen: Den Südgrat hinauf; im unteren Teil mit aufgebundenen Skiern in gutem Trittschnee, weiter oben auf dem etwas abgeblasenen, aber gut begehbaren Grat weiter. Abfahrt zuerst traversierend auf Richtung Osten (entlang der off. Route) und dann in den Osthang mit perfektem Pulver und weiter zum Iffigensee
WS bezieht sich auf Iffigenhorn, Abfahrt bei Chilchi sowie Traverse Niesehore. Normalroute auf Wildhorn eher L.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Lenk im Simmental, Bahnhof (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Wildhorn über Iffegenhorn und Traverse Niesehore) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 09.03.2020
1773 mal angezeigt
didionysos

Verhältnisse