TourenFührer - Route

Gipfel: Mont Gelé, 3023 m

Stefan Heck

Route: Überschreitung ab La Tzoumaz

Überschreitung ab La Tzoumaz
Alpine Wanderung
1500 m
3.0 Stunden
ab La Tzoumaz in südlicher Richtung bis zum Ortsausgang. Von dort folgt man dem Bach La Fare bis Les Pontets. Man durchwandert das Tal Chassoure über mehrere Kehrungen auf dem Fahrweg bis Les Plans. Von dort beginnt der steilere Aufstieg zum Lac des Vaux. Dort rechte Hand um den See herum und weiter bis zum Col Chassoure. Hier beginnt der Einstieg ins Nordcolouir des Mont Gelés. Über rot-weisse Markierung in recht unübersichtlichem Gelände erreicht man das Joch zwischen Ost- und Westgipfel auf etwa 2900. Nun rechtshaltend über den verblockten Grat (II+) zum Gipfel. Abstieg zunächst über alpinen Pfad in südlicher Richtung. Dann westwärts Richtung Cabane du Mont Fort durch ein unübersichtliches Trümmerfeld und steiles Gras- und Schrofengelände. Von der Cabane Abstieg nach La Chaux.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Überschreitung ab La Tzoumaz ) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Überschreitung ab La Tzoumaz ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 20.07.2020
Versionen vergleichen
891 mal angezeigt
Stefan Heck

Verhältnisse