TourenFührer - Route

Gipfel: Fochsenflue, 1975 m

Franz Christen

Route: Überschreitung Fochsenflue - Spitzflue

Überschreitung Fochsenflue - Spitzflue
Alpine Wanderung
683 m
Von Schwarzsee Gypsera 1046m mit dem Sessellift nach Riggisalp 1485m. Nun dem Wanderweg folgend über Pt.1510(Kreuz), Untere Euschels 1441m, Obere Euschels 1550m bis in den Euschelspass 1567m. Hier rechts abzweigen auf den Bergweg welcher über Fochsen 1704m(Alphütte mit Wetterstation, dann durch ein Kar auf die Südostflanke und am Schluss dem Ostgrat folgend zum Gipfelkreuz der Fochsenflue leitet.

Nun gibt es zuerst drei Möglichkeiten:
1;kurz etwas zurück, um die östliche Gipfelfelswand und steil absteigend zur Scharte ca.1890m zwischen Fochsen- und Spitzflue.
2;etwas dem Grat folgend nach Südwesten, dann rechts in die Flanke und steil absteigend zu einem ersten Sattel ca.1907m(mit rot-weisser Stange). Nun auf Pfadspuren die Fochsenflue querend zur Scharte ca.1890m.
3;direkt vom Gipfel auf schwachen Pfadspuren in einigen Serpentinen sehr steil zu besagtem ersten Sattel ca.1907m(mit rot-weisser Stange). Nun weiter unter der Fochsenflue in die Scharte ca.1890m.

Ab hier(Scharte ca.1890m) ist der weitere Verlauf offensichtlich. Zuerst etwas dem Grat entlang, dann eine kurze, ausgesetzte Querung in den Felsen(südostseitig) und erneut dem Grat folgend aufwärts. Eine kurze Kletterstelle(II) und Schrofengelände führen zum Südwestgipfel der Spitzflue 1954m. Es folgt der Abstieg in die Scharte zwischen Südwest- und Kreuzgipfel(in der LK nicht vermessen, aber ca.1952m) und dem erneuten Aufstieg zum Kreuzgipfel. Ab hier ist der weitere, sehr steile Abstieg teilweise blau-weiss markiert und an den schwierigsten Stellen versichert(Kette, Leiter). In den offiziellen LK ist diese Markierung jedoch nicht erwähnt. Nach einer weiteren markannten Einsattelung verläuft der Weg nach links und die Schwierigkeiten sind definitiv vorbei. Bald wird Rippepetli 1483m erreicht und über Wanderwege Stierenberg 1417m, Unter Bödeli 1240m auch der Ausgangspunkt am Schwarzsee, Gypsera.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Nr. 2 vom 25.08.2020
Versionen vergleichen
1058 mal angezeigt
Franz Christen

Verhältnisse