TourenFührer - Route

Gipfel: Geierwand, 1140 m

Stefan Feistl

Route: S-Wand "Nebraska"

S-Wand "Nebraska"
Klettertour
400 m
4.0 Stunden
Haiming/Inn, P Klettergarten (670m) - beschilderter Weg "Geierwand"; nach Überquerung (Überführung) der Autobahn links auf Radlweg ein paar Meter bergab, bis am Ende eines Steinschlagnetzes rechts bei einem Wegweiser ein Steig zu den Einstiegen hochzieht. Der EInstieg ist im linken Wandbereich bei einem sandigen, ebenen Platz direkt an der Wand. Alle Einstiege sind auf Metallplättchen angeschrieben. 1/4 Stunde
4 SL den BH folgen auf das große Band, dieses seilfrei erst gerade, dann links auf Steigspuren überqueren. Fortsetzung der Tour wieder auf Metallplättchen angeschrieben. Weitere 9 SL den BH folgend zum Ausstiegswald oberhalb der Wand. Die letzten 2-3 SL sind noch sehr neu (Mai 2020)und dementsprechend kaum abgeklettert. Der ansonsten gute bis sehr gute Fels ist dort oben teilweise noch etwas brüchig (trotz wohl intensiver Putzarbeit) bzw. leicht splittrig. In der 12. SL ist durch die Verlängerung die neue Schlüsselstelle der Tour entstanden (7+ oder A0). Vortei: die lästige Abseilerei gehört der Vergangenheit an und kann nach einem kurzen Aufstieg gerade und bei Wandl linkshaltend durch einen schnellen und einfachen Fußabstieg ersetzt werden (1/2 Stunde). Nachteil: bei nachfolgenden Seilschaften umsichtiger Kletterstil nötig, um Steinschlag zu vermeiden.
Bis zur 10. SL sehr gute Absicherung mit Expressankern, im Ausstieg stecken noch einmal mehr BH. Klemmgeräte absolut nicht nötig (aber ein Helm!). 60m Doppel-/Zwillingsseil trotz kurzer SL (20-32m) empfehlenswert falls man doch abseilen will/muss.
Ergänze diese Route (S-Wand "Nebraska") mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (S-Wand "Nebraska") deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 05.10.2020
1714 mal angezeigt
Stefan Feistl

Verhältnisse