TourenFührer - Route

Gipfel: Hundsrügg, 2047 m

Robertus Laan

Route: Rundgang ab Schönried via Rellerli, Planihubel und Schneitgrat

Rundgang ab Schönried via Rellerli, Planihubel und Schneitgrat
Alpine Wanderung
1300 m
4.0 Stunden
Start in Schönried und über Grüebli zum Rellerli. Dann dem Grat folgend zum Hugeligrat und abstieg zum Aherlisbode. Den Planihubel kann mitgenommen werden oder umgangen werden. Das gleiche gilt für den Schneitgrat, allerdings ist die Überschreitung des Schneitgrates sehr lohnend wegen den Einblicke ins Abländschental und zu den Gastlosen, Sattelspitzen und den Dent de Ruth. Weiter über den Ostgrat zur Bire.

VOn hier westlich unter dem Birehubel vorbei und ab Luegle den Südwestgrat des Hundsrügg bis zum Gipfel (Wegweiser) folgen.

Abstieg: Entweder zurück via Bire und nach Saanenmöser, oder via Sparenmoos nach Zweisimmen oder über den Nordgrat zum Jaunpass.

LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Rundgang ab Schönried via Rellerli, Planihubel und Schneitgrat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Rundgang ab Schönried via Rellerli, Planihubel und Schneitgrat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 27.11.2020
626 mal angezeigt
Robertus Laan

Verhältnisse