TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Dolf / Trinserhorn, 3028 m

Kolkrabe

Route: Route 204 ab Segneshütte / Grauberg

Route 204 ab Segneshütte / Grauberg
Skitour / Snowboardtour
900 m
3.0 Stunden
Mit den Flimser Bergbahnen kann wahlweise bis zum Mutta Rodunda oder zum Grauberg gefahren werden. Danach muss ans südliche Ende der Plaun Segnas Sut abgefahren werden. Dort steigt man über den Sommerwanderweg auf die Plaun Segnas Sura hoch. Diese obere Ebene quert man gegen Norden und erreicht letztlich den Sardonapass. Vor diesem wird gegen Südosten auf die Flanke zum Vorgipfel abgebogen. Den Vorgipfel erreicht man bei P 2996. Über eine exponierte Gratpassage oder besser leicht unterhalb des Grats in der südlichen Flanke gelangt man in einfacheres Gelände und kommt via Gipfelflanka auf den Hauptgipfel.

Abfahrt wie gehabt. Oder direkt in die Westflanke hineinfahren. In einer Art Bogen um westlich um Felsen herum und wieder gegen Süden. Sehr lohneswert ist die grosse Flanke südlich von Crap la Tgina. Bei Startgels oder Naraus kommt man wieder auf Pistengelände.

Nach Karte wird die Tour als L bezeichnet. Mit der kurzen exponierten Querung, die schnell vereist, felsig oder eben wind-exponiert sein kann, erachte ich ein WS- als die adäquatere Wahl.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Route 204 ab Segneshütte / Grauberg) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 09.04.2021
622 mal angezeigt
Kolkrabe

Verhältnisse