TourenFührer - Route

Gipfel: Zuckerhütl / Pan di Zùcchero, 3505 m

Henning W. (alpine-x.de)

Route: Normalweg vom Schaufeljoch

Normalweg vom Schaufeljoch
Berg-/Hochtour (Sommer)
372 m
Mit der Stubaier Gletscherbahn zum Schaufeljoch (3133m). Dort entlang dem schlecht markierten Fußweg zum Fernaujoch (Bergstation Fernau, 3050m). Von dort über die Heinrich-Klier-Route zum Pfaffenjoch (3212m). Vom Pfaffenjoch über den Sulzenauferner unterhalb des Zuckerhütl entlang bis zum Pfaffensattel (3332m). Beim Pfaffensattel beginnt der Aufstieg über der Ostgrat auf's Zuckerhütl (3505m). Am Grat hat es einige Sicherungspunkte, Sicherung am Seil ist bei weniger erfahrenen Besteigern vorteilhaft.
Abstieg wie Aufstieg und über den gegenüberliegenden Grat hinauf auf den Wilden Pfaff (3458m). Vom Wilden Pfaff über den Ostgrat hinab bis auf den Übeltalferner bis zu einer Höhe von ca. 3200m. Dort beginnt der Einstieg auf den Gletscher und die Müllerhütte ist bereits sichtbar. Ebenfalls sichtbar dürfte das Becherhaus sein, welches nach der Müllerhütte unschwierig in ca. 45min nach der Müllerhütte über den Gletscher erreichbar ist.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Ostalpen Hochtourenführer (6. Auflage 2015)
 
Ergänze diese Route (Normalweg vom Schaufeljoch) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Normalweg vom Schaufeljoch) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 30.08.2010
7488 mal angezeigt
Henning W. (alpine-x.de)

Verhältnisse