TourenFührer - Route

Gipfel: Ewigschneehorn, 3329 m

Andreas Hille

Route: Via Nordgrat vom Ankenbälli

Via Nordgrat vom Ankenbälli
Skitour / Snowboardtour
400 m
3.0 Stunden
Variante als Erweiterung der Ankenbälli-Besteigung. Abfahrt Ankenbälli bis zum Fuss des Sporns der von der östlichen Ankenbällilücke hinabzieht (ca. 2950 m). Traverse zur Skiroute, die gen 3321 m zieht. Auf ca. 3200 m verlässt man diese und zieht ohne Höhengewinn gegen die Lücke P3235 m. Diese kann mit Ski erreicht werden. Über den Nordgrat (Stellen ll, teils brüchig) in ca. 1 h auf den Gipfel des Ewigschneehorns 3329 m. Abfahrt via Ostflanke zum Gaulisee.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Via Nordgrat vom Ankenbälli) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Via Nordgrat vom Ankenbälli) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 23.03.2022
1574 mal angezeigt
Andreas Hille

Verhältnisse