TourenFührer - Route

Gipfel: Ritzlihorn, 3263 m

Andreas Hille

Route: Überschreitung Westflanke - Mattenlimmi NW Grat

Überschreitung Westflanke - Mattenlimmi NW Grat
Berg-/Hochtour (Sommer)
2500 m
10.0 Stunden
Ab Parkplatz Mürvorsess 878 m dem Wanderweg Richtung Mattenalpsee 1873 m folgen. Am nordöstlichen Seeufer hoch gegen den Mattengraben steigen. Südlich des Mattengrabens über steiles, durch Felsriegel unterbrochenes Schrofengelände aufsteigen (T5+). Zunächst über den Rücken gegen Punkt P2773, dann über das Couloir, welches etwa 50 m nördlich des Hauptgipfels P3277 den Grat erreicht, aufsteigen. Am Ausstieg über leichte Felsen zum Gipfel 3277m. Retour am Couloirausstieg vorbei, meist auf der Gratkante, zur Mattenlimmi P2700. Über steiles Schrofengelände zunächst in Abstiegsrichtung rechts des Couloirs absteigen und dieses gegen 2450 nach links queren. Via Chie Louwenen zum Mattenalpsee.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Berner Alpen (4. Aufl., 2020)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Überschreitung Westflanke - Mattenlimmi NW Grat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Überschreitung Westflanke - Mattenlimmi NW Grat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 17.06.2022
1011 mal angezeigt
Andreas Hille

Verhältnisse