TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Chalchagn, 3154 m

Gämschi

Route: Nord-Süd Überschreitung

Nord-Süd Überschreitung
Alpine Wanderung
1320 m
Von Surovas RhB liefen wir los durch Tais nach Muottas da Puntraschigna. Wir folgten einem kleinen Wanderweg bis zum Grat beim Muot d'Mez.
Über Blöcke, Grasbänder, kleinen Kletterwändli und vorbei an den verschiedensten Steinmannlis stiegen wir einfach an. Beim langgezogenen Chalchagn Pitschen konnten wir das erste Mal den steilen Gipfelhang betrachten, grosse Blöcke. Weglos ging es dann steil bis zum Gipfel.
Den Abstieg wählten wir über den steilen Sand- und Geröllhang von Fop. Durch Blöcke ging es weglos weiter bis Puoz Ot, Puoz Bass und über Pasculs da Boval. Dort trafen wir auf das Wanderwegli nach Chünetta und Morteratsch.
Ergänze diese Route (Nord-Süd Überschreitung) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Nord-Süd Überschreitung) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 09.09.2010
1313 mal angezeigt

Verhältnisse