TourenFührer - Route

Gipfel: Zuckerhütl / Pan di Zùcchero, 3505 m

alpinschneggele1

Route: Von der Schutzhütte Becherhaus, über den Wilden Pfaff zum Zuckerhütl

Von der Schutzhütte Becherhaus, über den Wilden Pfaff zum Zuckerhütl
Berg-/Hochtour (Sommer)
Am Vortag von der Timmelsbrücke - Passeier (ca. 1750m)bei Wind, Schneefall, Regen und zwischendurch Sonnenschein zum Becherhaus (3.195m)
Am Sonntag dann bei Traumwetter und besten Verhältnissen über Gletscher und Ostgrat auf den Wilden Pfaff (3.458m)und hinüber zum Zuckerhütl (3.507m)
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Ostalpen Hochtourenführer (6. Auflage 2015)
 
Ergänze diese Route (Von der Schutzhütte Becherhaus, über den Wilden Pfaff zum Zuckerhütl) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von der Schutzhütte Becherhaus, über den Wilden Pfaff zum Zuckerhütl) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 09.09.2010
1830 mal angezeigt
alpinschneggele1

Verhältnisse