TourenFührer - Route

Gipfel: Breitlauihorn, 3655 m

stefan _ hoehengrad.ch

Route: SSO- Grat

SSO- Grat
Berg-/Hochtour (Sommer)
872 m
3.5 Stunden
Ab der Baltschiederklause unter den Jägihorn SW- Wänden nach Westen zum Uessre Baltschiedergletscher queren. Weg zum Gletscher gut mit Reflektoren und Steinmänner markiert. Hier in einem Bogen nach N-NO immer etwa in der Gletschermitte bis zur Lücke P.3475.
Die alte Route entlang dem Jägigrat wird immer zerschrundener und unpassierbarer. Beim Uebergang auf die Felsen des Grates evtl. grosse Randkluft.
In schöner Kletterei direkt an der Gratkante eine SL hoch zu Stand auf Absatz (25m,III+). Dann immer der Gratkante folgen, schwierige Stellen können meist etwas links (westl.) umgangen werden.

Leider entspricht die Felsqualität des Grates nur mittleren alpinen Kategorien und verlangt sehr sorgfältiges Klettern!
andere ansicht: guter fels am blockgrat der super mit schlingen abzusichern ist.

abstieg am besten als überschreitung weiter in westlicher richtung bis man nach links auf den gletscher absteigen kann. dort gibt es einige varianten die je nach verhältnissen besser oder schlechter sind.
Friends 1-3, 4-6 lange Bandschlingen, 4 Express evtl. Abseilgerät
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Berner Alpen (2016)
 
Ergänze diese Route (SSO- Grat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 5 vom 20.08.2014
Versionen vergleichen
6435 mal angezeigt

Verhältnisse