TourenFührer - Route

Gipfel: Gspaltenhornhütte SAC, 2455 m

Rosmarie & Christian Bleuer

Route: Von der Blüemlisalphütte

Von der Blüemlisalphütte
Alpine Wanderung
620 m
4.0 Stunden
Von der Blüemlisalphütte hinab ins Hohtürli (5 Min.) Zuerst sehr steil über Holztreppen mit Seilgeländer die ersten 100 m nach N hinab. Nun weniger steil aber immer noch etwas ausgesetzt hinab zur ?uf dr Wart? 2508m wo man in den Hohtürlihang hinüber wechselt. Weiter dem Weg über Geröll- und Grashalden hinab folgen bis zu Wegweiser auf 2061m. Von hier 500m horizontal den spärlichen Wegspuren folgen bis zum Felsriegel des Oberlochs auf ca. 2040m (Wegweiser). Über guten Weg hinab zu Pt.1967 bei Wegweiser. Weiter nach SE nur wenig an Höhe gewinnend, unter der Bettstatt und Pt. 2133 hindurch, bis man die Moräne und den Gamchigletscher erblickt. Bald geht es scharf links (nach E) auf wieder besser markiertem Weg hinab zur Moräne und dann nach Süden und horizontal bis zu den Gletscherbrücken (Auf den Schweizer Landeskarten, auch auf der Karte Mürren 1:25'000 von 2007, ist noch der alte Weg, weiter hinten über den Gletscher, eingetragen!!) Nach den Gletscherbrücken immer den Markierungen und Stangen folgen über Schutt und Moräne bis auf die Randmoräne auf der Gspaltenhornseite auf ca. 2060m. Scharf nach N über guten Weg hinauf zu Wegweiser Pt. 2107. Nun wieder steiler nach SE hinauf zu Wegweiser Pt. 2331 und wieder flacher zur Gspaltenhornhütte.
Es genügt die normale Bergwanderausrüstung. Auf dem Weg gibt es keine wirklich ausgesetzte Stellen. Für ca. 0.5 Std. steigt man auf dem Gamchigletscher auf: der Gletscher ist komplett Schutt- und Moränenbedeckt und man benötigt keinerlei Alpine Ausrüstung wie Steigeisen, Pickel, Klettergurt oder Seil. Da man meistens einen anderen Abstieg/Weiterweg wählt, sollte für diese Wege mit Kindern eine Reepschnur zum Anseilen mitgenommen werden.
Ergänze diese Route (Von der Blüemlisalphütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von der Blüemlisalphütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 31.10.2010
5577 mal angezeigt
Rosmarie & Christian Bleuer

Verhältnisse