TourenFührer - Route

Gipfel: Glatthorn, 2133 m

Günter Joos (Gringo)

Route: Überschreitung

Überschreitung
Alpine Wanderung
775 m
Vom Faschinajoch entlang des Ostgrates über Hahnenkopf und Schluchtensattel, dann via NW-Grat zum Gipfel des Glatthorns. Via den SO-Grat in einen Sattel. Aus diesem hinunter zur Staffelape und zurück zum Faschinajoch.

Etwas länger, aber schöner ist diese Tour, wenn man als Ausgangspunkt Fontanella Säge wählt, dort auf dem Wanderweg zwischen dem Faschinabach und der Passstrasse bis entweder ins oder, unter Auslassung des Hahnenkopfs, kurz unterhalb des Faschinajochs aufsteigt. Im Sattel des Glatthorn-Südostabstieges angekommen begibt man sich nun in Abstiegsrichtung anstatt nach links, nach rechts. Auf diese Weise gelangt man in ein wunderschönes und ruhiges Hochtal, welches nicht durch Seilbahnanlagen verschandelt ist. Abstieg nun über die Fatnellaalpe und zurück nach Fontanella Säge.
Ergänze diese Route (Überschreitung) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Überschreitung) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 02.11.2012
Versionen vergleichen
2019 mal angezeigt

Verhältnisse