TourenFührer - Route

Gipfel: Hohe Winde, 1204 m

und weg...

Route: Von Beinwil über die Sprachgrenze nach Mervelier

Von Beinwil über die Sprachgrenze nach Mervelier
Skitour / Snowboardtour
1410 m
6.0 Stunden
Aufstieg zur Hohen Winde 1204m [ 670 Hm ]
Von der Posthaltesstelle bei Joggenhus über die Brücke bei P.534 und dem Weg folgen, der dem rechten Bachufer entlang in den Windengraben bis P. 705 führt. Weiter auf dem Weg, die erste Brücke links liegen lassen, und auf dem zweiten Weg der über den Bach führt, nach links bis unter die Chien uh P. 927. Auf dem Weg, nach Süden unter der Fluh hindurch, und weiter über den steilen Wald, bis man über einen grösseren Weg im Wald zur Kleinen Winde bei P.1036 gelangt. Von hier die letzten 170 Hm anfangs über einen Weg im Wald, danach über o enes Gelände zur Gipfelpyramide der Hohen Winde.
Abfahrt nach Scheltenmüli 746m [ 450 Hm ]
Vom  achen Gipfel entweder nach NW in die Mulde oder zuerst nach SW, um über die schmale Waldschneise und o ene Hänge zur Strasse am Scheltenbach abzufahren. Kurz der Strasse entlang zum Restaurant.
Aufstieg zu P.1074 [ 320 Hm ]
Von Scheltenmüli nach Norden im Tälchen über den Weg bis zu P. 792 nach dem Wald. Danach nach links (Westen) ansteigend über P. 822 auf die kleine Lücke und über den Südhang zum bewaldeten Punkt 1074m.
Abfahrt nach Unter Bös 652m [ 420 Hm ]
Vom höchsten Punkt zuerst 100m nach Westen. Dann kurz und steil nach Norden durch den Wald und über den Hang und Rotmättli zum Waldrand unterhalb P. 885. Hier auf dem Weg durch den Wald und den weiteren Nordhang nach Unter Bös 652m.
Aufstieg zum Grand Mont 1073m [ 420 Hm ]
Von Unter Bös auf der Strasse nach Ober Bös, kurz danach, nach der starken Rechtskurve nach links ab und über eine Waldlichtung zum Waldrand auf etwa 800m. Auf dem Weg durch den Wald und über o enes Gelände nach Trogberg 977m. Vorbei am Clubhaus und durch den Wald zum Gipfel des Grand Mont.
Abfahrt nach Mervelier 560m [ 510 Hm ]
Vom Gipfel zuerst dem Geländerücken nach Westen folgen, dann nach rechts in den steileren Nordhang nach Le Champre P. 973.7. Weiter nach Westen in der Waldlichtung hinab, bis man unterhalb von Les Saces (Wald) auf die Strasse gelangt. Die Strasse überqueren und kurz durch den Wald, bis man wieder in o enes Gelände kommt. Dem Bachufer auf der rechten (nördlichen) Seite entlang nach Mervelier.
Skitourenausrüstung, LK 1087
Skitourenführer Winterwelt Jura
Ergänze diese Route (Von Beinwil über die Sprachgrenze nach Mervelier) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Beinwil über die Sprachgrenze nach Mervelier) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 06.04.2014
Versionen vergleichen
2487 mal angezeigt
Daniel Silbernagel, Urs Renggli, und weg...

Verhältnisse