TourenFührer - Route

Gipfel: Belchenflue, 1099 m

und weg...

Route: Von Eptingen über den Hauenstein

Von Eptingen über den Hauenstein
Skitour / Snowboardtour
610 m
4.0 Stunden
Aufstieg zu P. 980m im Ostgrat der Belchen ue [ 420 Hm ]
Von Eptingen zum Friedhof und dahinter über eine Wiese zum Wasserreservoir. Hier auf dem Weg nach Hagnau und weiter in südlicher Richtung nach Chall. Über o enes Gelände westlich vorbei an der Challhöchi zur Kantonsgrenze im Wald, und von Süden auf den P. 980 (hier be ndet man sich praktisch direkt über dem Belchentunnel).
Abfahrt nach Ängistein 670m [ 310 Hm ]
Zuerst über den Osthang abwärts, entlang der Hochspannungsleitung, bis auf 670m fahren, wo ein Weg nach Süden, zwei Bäche quert, und dann leicht ansteigt.
Aufstieg zu P. 845 [ 210 Hm ]
Kurzes Stück durch den Wald und zu P. 691. Weiter über Unter- und Ober Erli zu P. 845.
Abfahrt nach Meierhof 461m [ 390 Hm ]
Von P. 845 über die rechte oder linke Mulde und die schönen Hänge direkt zu den Häusern von Meierhof abfahren. Am besten der Strasse entlang zum grossen Haus bei Unter Rintel P. 461 (Postautohaltestelle).
Skitourenausrüstung, LK 1088
Skitourenführer Winterwelt Jura
Ergänze diese Route (Von Eptingen über den Hauenstein) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Eptingen über den Hauenstein) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 06.04.2014
Versionen vergleichen
2092 mal angezeigt
Daniel Silbernagel, und weg...

Verhältnisse