TourenFührer - Route

Gipfel: Turtmannhütte SAC, 2519 m

Fredy Tscherrig

Route: St.Luc > L’Omen Roso > Stausee > Turtmannhütte ( 5 - 6h )

St.Luc > L’Omen Roso > Stausee > Turtmannhütte ( 5 - 6h )
Skitour / Snowboardtour
1200 m
5.0 Stunden
ja
Vom Hotel Weisshorn oder der Cab. du Bella Tola aus, steigt man südwärts die Flächen zur Bella Vouarda 2621m hoch. Nun steigt man wenige Höhenmeter ab und quert östlich die Alpage Nava bis man unterhalb des L’Omen Roso wieder ansteigt. Man erreicht den Gipfel über die südlich gelegene Westrippe, die direkt auf den Punkt 3031m hochzieht.
Man fährt das Frilitälli bis 2540m hinunter. Ab hier hält man sich nach rechts, bis man die Staumauer direkt unter sich hat. Auf terrassenartigen Böden fährt man direkt zur Staumauer hinunter. Nachdem man den See überquert hat, steigt man zur Materialbahn hoch. Hier folgt man der Moräne und holt südlich weit aus, bevor man zur Turtmannhütte hochsteigt. Diese Tour ist auch in der Entgegengesetzten Richtung empfehlenswert.
Skitourenausrüstung komplett,
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 28 TURTMANN (2013)
 
Ergänze diese Route (St.Luc > L’Omen Roso > Stausee > Turtmannhütte ( 5 - 6h )) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (St.Luc > L’Omen Roso > Stausee > Turtmannhütte ( 5 - 6h )) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 21.11.2010
3101 mal angezeigt
Fredy Tscherrig

Verhältnisse