TourenFührer - Route

Gipfel: Winterhorn, 2660 m

ChristophGisler

Route: von Hospental

von Hospental
Skitour / Snowboardtour
1160 m
3.5 Stunden
Von Hospental via Chämleten, Mittler Egg, Untere und Obere Matten nach Gitschen (P. 2358; Endstation der Liftanlagen, die seit einigen Jahren ausser Betrieb sind). Nach links auf den Rücken, an P. 2432 vorbei bis auf die Höhe von ca. 2500 m. Nun in südlicher Richtung ansteigend die NO-Flanke des Gipfels traversieren bis man eine kleine Schulter im SO-Grat erreicht.

Für die Gipfelbesteigung gibt es 3 Möglichkeiten:
1.) Von der Schulter leicht fallend die S-Flanke queren und auf dem SW-Grat, zuletzt zu Fuss (Variante Skitourenführer SAC).
2.) Von der Schulter direkt über den SO-Grat, zuletzt zu Fuss (nur bei Trittschnee in den Felsabsätzen empfehlenswert).
3.) Statt die NO-Flanke zu traversieren steigt man diese Flanke mit den Skis bis zu einer kleinen Scharte wenige Meter südlich des Gipfels hoch (steil).

Abfahrt entlang der Aufstiegsroute.
Normale Skitourenausrüstung
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Zentralschweiz (2. Auflage 2014)
 
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Nr. 12 vom 06.03.2015
Versionen vergleichen
112628 mal angezeigt
Stef13, ineichp, und weg..., Marcus Adam, Peter Huber, belrob, Urs41, ChristophGisler

Verhältnisse