TourenFührer - Route

Gipfel: Tschingellochtighorn, 2735 m

Michael Röthlisberger

Route: Aufstieg Ärtelengrat

Aufstieg Ärtelengrat
Skitour / Snowboardtour
707 m
2.5 Stunden
ja
Von der Luftseilbahnbergstation Engstligenalp Richtung Osten den Kinderskilift links ausweichend über relativ steile Hänge auf den Grat. (ca. 2100m) Nun dem Anfangs schmalen Grat folgend (manchmal müssen die Skier kurz getragen werden) zur Alphütte Chüematti (2176m) und weiter scharf dem Grat entlang. Ab ca. 2300m wird der Grat steiler, dafür ist er nicht mehr ausgeprägt. Dem Gartrücken folgend hoch, ab 2500m quert man die steilen SW-Hange die von den Gipfelfelsen des Tschingellochtighorns herunterziehen. (Vorsicht bei Lawinengefahr) Man erreicht den Wegweiser im Sattel kurz NW vor dem Pkt. 2659m.

Als Abfahrt ist diese Route weniger geeignet!!
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 04 GEMMI (2013)
 
Ergänze diese Route (Aufstieg Ärtelengrat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Aufstieg Ärtelengrat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 07.12.2010
5404 mal angezeigt

Verhältnisse