TourenFührer - Route

Gipfel: Spechhorn / Pizzo di Antigine, 3189 m

Michael Wyss

Route: O-Grat

O-Grat
Alpine Wanderung
992 m
4.5 Stunden
Von der Staumauer Mattmark dem Weg am Ost-Ufer folgen bis zur Abzweigung ins Ofental. Wegspuren leiten durch das Tal zum Ofentalpass (Passo di Antigine). Gleich hinter dem Pass befindet sich das Bivacco di Antigine des CAI- immer offen, Kocher und Geschirr sind nicht vorhanden. Vom Pass dem schuttigen N-Grat des Ofentalhorn (ohne Namen auf der LK) bis zu seinem Gipfel (Pt. 3059m). Nun leicht absteigen über Pt 3033m und eine weitere Einsattelung (vereinzelte kraxelstellen) an die Basis des O-Grat. Man folgt im wesentlichen dem Grat, kleinere Umgehungen in den angrenzenden Flanken ergeben sich von selbst (Stellen bis II), bis zu einer Gratschulter mit Steinmann. Von hier auf dem wieder einfacheren Grat weiter zum höchsten Punkt.
Ergänze diese Route (O-Grat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (O-Grat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 28.02.2007
892 mal angezeigt
Michael Wyss

Verhältnisse