TourenFührer - Route

Gipfel: Gross Ruchen, 3138 m

Markus Nussbaumer

Route: ab Unterschächen

ab Unterschächen
Skitour / Snowboardtour
2140 m
6.0 Stunden
bedingt
Ab Sittlisalpbahn auf der Strasse entlang im Brunnital bis ins Gebiet Rüti 1300 m und anstelle Brücke folgt man einer Waldstrasse (rechts) bis anfangs ins Gebiet Lauweli, nun am Chli Wäldli über Chärschtelen vorbei hoch zum Steinboden an der Mündung von der Ruch Chälen und von hier direkt in immer steiler werdendem Gelände Richtung Ruchchälenpass P2612 (35° auf 300 Hm im Ausstieg) erstiegen. Nun weiter auf dem Ruchenfirn in südwestlicher Richtung, südlich am Chanzeli P2825 vorbei, über eine Steilstufe (39° auf 40 Hm) weiter zum Ost-Grat und dem anschliessenden Gipfelhang zum Skidepot an den Felsen auf ca. 3040 m, nun über leichte Felsen, teilweise ziemlich ausgesetzt, im letzten Teil mit einer kleinen Kette entschärft, weiter auf dem Grat zum Gipfel.
Harsteisen sind ein Muss, ebenfalls leisten für den Fussaufstieg auf den Gipfel Pickel und Steigeisen gute Dienste.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Zentralschweiz (2. Auflage 2014)
 
Ergänze diese Route (ab Unterschächen) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 14 vom 20.04.2015
Versionen vergleichen
106855 mal angezeigt

Verhältnisse