TourenFührer - Route

Gipfel: Älplihorn, 3006 m

SevSev

Route: Von Monstein über das Bärentälli

Von Monstein über das Bärentälli
Skitour / Snowboardtour
1380 m
4.0 Stunden
Von Monstein (1626m) auf dem Alpweg an der Alpenmatte vorbei hinauf zur Oberalp (1913m) und weiter tlaufwärts zur Hütte Fanezmeder (2222m). Weiter über das kupierte Gelände Bodmen bis in die grosse Mulde mit dem kleinen See P.2446m. Hie wendet ma sich nach Nordosten in das Bärentälli und steigt bis zum kleinen See P.2637m im Talschluss auf. Über den steilen Älplihorn-Südhang rechts ausholend erreicht man nach Westen den Mitteltälligrat oberhalb P.2799m. üUber den Mitteltälligrat steigt man bis zu einem Fels auf wo man die Ski deponiert. Man folgt dem Grat weiter bis zum Vorgipfel von dem man westseitig über eine kleine Scharte abklettern muss (Fels I+). Weiter über den Grat einach auf die 1-2m niedrigere Kuppe vor dem Hauptgipfel. In etwas ausgesetzter Kletterei (Fels II) zuerst westseitig, dann direkt über den Grat in eine kleine Scharte und in wenigen Schritten weiten zum Steinmännchen. Im Winter wird meistens nur die Kuppe vor dem Hauptgipfel bestiegen.
Oft Harscheisen für dem Grat nötig. Steigeisen und Pickel für die Besteigung des höchsten Punktes.
Nr. 6 vom 24.02.2014
Versionen vergleichen
27748 mal angezeigt
his dudeness, Sputnik, Schneefalke, Foostock, SevSev

Verhältnisse