TourenFührer - Route

Gipfel: Männliflue, 2652 m

Zaza

Route: Männliflue - Cheibenhorn Traverse aus dem Gurbs

Männliflue - Cheibenhorn Traverse aus dem Gurbs
Schneeschuhtour
1850 m
Von Schwenden (Haltestelle Alte Post) dem Sommerweg entlang nach Obere Gurbs. Weiter im Tal aufwärts bis kurz vor den Bütschisattel, rechts einen steilen Hang hinauf, dann zwei Couloirs (um 40 Grad) aufwärts in eine Mulde unter der Männliflue. Links sehr steil aufwärts auf den Grat und in Kürze auf die Männliflue.

Zunächst gleich retour, dann steil in den Bütschisattel und über den Grat (meist zu Fuss, bei Hartschnee heikel) aufs Cheibenhorn. Runter durch den schönen Nordhang, dann via Bütschi, Ramsen, Feissenboden nach Säge und (ev. via Enschwil) nach Horboden.

Ideale öV-Tour. Gut für Leute, die gerne selber spuren und vielleicht die Sonnencreme vergessen haben (man sieht die Sonne erstmals auf der Männliflue).
Ergänze diese Route (Männliflue - Cheibenhorn Traverse aus dem Gurbs) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Männliflue - Cheibenhorn Traverse aus dem Gurbs) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 31.12.2010
5162 mal angezeigt
Zaza

Verhältnisse