TourenFührer - Route

Gipfel: Schijenflue / Schijenfluh, 2627 m

Pius Furger

Route: St. Antönien Chüeschärmen - Schijenflue

St. Antönien Chüeschärmen - Schijenflue
Skitour / Snowboardtour
1135 m
4.0 Stunden
Ab PP Chüeschärmen P 1531 bis kurz vor Partnunstafel. In etwa dem Sommerweg folgend im Südosten des Tallibachs bis zur Engi. Nun durch dis steile Kehle(30-35°)hinauf zur Plaseggenhütte und über die Weiten von Plasseggen bis 200 m vor die Landesgrenze. Jetzt links über eine enge Steilstufe (35°)hoch in ein Tälchen und bis auf einen kleinen Gratsattel südlich des Gipfels. (8-tung, nicht zu weit raus!!! Vor allem bei Nebel heikel; 300 Meter hohe Wand !!) Nun rechtshaltend (je nach Verhältnissen auch zu Fuss) durch eine steile Flanke auf den Gipfel P. 2625.
Ergänze diese Route (St. Antönien Chüeschärmen - Schijenflue ) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (St. Antönien Chüeschärmen - Schijenflue ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 5 vom 31.03.2017
Versionen vergleichen
5259 mal angezeigt
Valentin Eichenberger, Kilimanjaro31, Pius Furger

Verhältnisse