TourenFührer - Route

Gipfel: Niesen, 2362 m

Zaza

Route: Traverse Nord - Süd (Wimmis - Reichenbach)

Traverse Nord - Süd (Wimmis - Reichenbach)
Schneeschuhtour
1750 m
Von Wimmis auf dem Weg nach Hindere Ahorni (ab P. 1466 entweder direkt oder über Vord. Ahorni). Nun über die Steilstufe in die Fallende Bachtole - entweder links (nördlich) oder durch ein kurzes, sehr steiles Couloir zu P. 1950. Durch die steile Mulde aufwärts, zuoberst etwas links haltend und direkt zur Gipfelplattform.

Runter via Niesenchumi, Oberniesen, Unterniesen, Stöpfflue nach Reichenbach.

Die Aufstiegsroute ist nur bei sicheren Verhältnissen ratsam, ab Hint. Ahorni sind die Hänge sehr steil. Im Hochwinter sieht man die Sonne erstmals auf dem Gipfel. Pickel manchmal angenehm. Bei optimalen Bedingungen (sehr selten) auch als Skiabfahrt lohnend
Ergänze diese Route (Traverse Nord - Süd (Wimmis - Reichenbach)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Traverse Nord - Süd (Wimmis - Reichenbach)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 16.01.2011
1741 mal angezeigt
Zaza

Verhältnisse