TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Sarsura, 3178 m

Peter Huber

Route: von der Grialetschhütte

von der Grialetschhütte
Skitour / Snowboardtour
650 m
2.5 Stunden
ja
Von der Hütte steigt man in SW Richtung direkt bis auf ca 2600 m auf. So vermeidet man die lawinengefährdeten Abhang südlich der Hütte. Auf ca. 2650 m quert man bis an den Fuss des Vadret da Grialetsch. Weiter südlich der Isla Persa einen etwas steiler Hang hinauf. Oben wieder flacher an den Fuss des NW Hanges des Piz Sarsuara. Nach Norden steile Querung des Westhanges auf die Schulter. Dort Skidepot und zu Fuss auf dem Nordgrat zum Gipfel. (oft sehr abgeblasen, hart und schmal).
Muss der Gipfel umbedingt erreicht werden, könnte für den Gipfelhang ein Pickel entscheidend sein. Für sichere Gänger reichen die Skistöcke.
Ergänze diese Route (von der Grialetschhütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 4 vom 03.04.2014
Versionen vergleichen
9929 mal angezeigt
jak, Peter Huber

Verhältnisse