TourenFührer - Route

Gipfel: Wildstrubel, 3243 m

Christian T.

Route: Sunnbüel - Lämmeren - Mittelgipfel - Lämmerenhütte - Rote Totz Lücke - Tälli - Üschenental - Kandersteg

Sunnbüel - Lämmeren - Mittelgipfel - Lämmerenhütte - Rote Totz Lücke - Tälli - Üschenental - Kandersteg
Skitour / Snowboardtour
1735 m
Von Sunnbüel Bergstation hinunter in die Spittelmatte und auf Winterwanderweg via Schwarenbach und Daubensee zu Pt. 2261. Von dort über den Lämmerenboden steil hinauf Richtung Lämmerenhütte und weiter in nördlicher Richtung auf den Wildstrubelgletscher und schlussendlich in nordwestlicher Richtung einfach auf den Mittelgipfel.

Abfahrt erfolgte der Aufstiegsspur folgend bis zur Lämmerenhütte. Von dort Wiederaufstieg durch das Lämmerental in die Rote Totz Lücke und Abfahrt über den Tälligletscher nach Tälli und via Walliswang ins Üschenental zurück nach Kandersteg.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Füge dieser Route (Sunnbüel - Lämmeren - Mittelgipfel - Lämmerenhütte - Rote Totz Lücke - Tälli - Üschenental - Kandersteg) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 07.02.2018
Versionen vergleichen
10919 mal angezeigt

Verhältnisse