TourenFührer - Route

Gipfel: Tödi / Piz Russein, 3614 m

Silvan#

Route: Ab Tierfehd über Fridolinshütte

Ab Tierfehd über Fridolinshütte
Skitour / Snowboardtour
2900 m
8.0 Stunden
ja
Ab Tierfehd zur Fridolinshütte aufgestiegen. Aufstieg zur Hütte entweder dem Hüttenweg ab Tentiwang(P.1673) folgend Richtung Biefertenalpli (auf 150 hm 30-35°) oder zunächst weiter Richtung Süden (Biefertenfirn) orog. rechts enthalg des orog. rechten Gletscherbachs, dann zur Hütte von etwa S.
Von der Hütte nach SW bis ca. 2140 m, von dort aus auf den Bifertengletscher. Aufstieg in Seilschaft links ausholend durch den 1. Gletscherbruch und von den Felsen unterhalb des Bündner Tödis problemlos bis Schneerus. Die steile Anfangspassage (40°) des Schneerus mit Steigeisen und Pickel (teilweise Blankeis unterm Schnee), danach auf Ski bis zum Gipfel. Alternativ kann auch der obere Gletscherbruch ungefähr in der Mitte durchsteigen werden. Im oberen Gletscherbereich dann ohne technische Schwierigkeiten bis zum Gipfel. Abfahrt erfolgt wie Aufstieg (evtl. muss im Schneeruss über einige Meter Blankeis abgestiegen werden).
Neben normaler Skihochtourenausrüstung für Durchquerung des Gletscherbruchs unbedingt Steigeisen und Pickel mitnehmen! Ein Helm kann im Schneerus nicht schaden.

Gehen an Seilschaft zwingend notwendig.
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Ab Tierfehd über Fridolinshütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 10 vom 14.03.2016
Versionen vergleichen
105714 mal angezeigt

Verhältnisse