TourenFührer - Route

Gipfel: Titlis, 3238 m

stefan _ hoehengrad.ch

Route: Titlis Rundtour

Titlis Rundtour
Skitour / Snowboardtour
700 m
7.0 Stunden
anspruchsvolle, hochalpine unternehmung die nur bei besten verhältnissen und mit ausreichendem know-how unternommen werden sollte.
ca. 700hm im aufstieg und 2700hm abfahrt.

Mit den Bahnen von Engelberg auf den Kleinen Titlis. tourenticket für 43,-. (ab der bergstation kann man auf den grossen titlis steigen und die tour von dort beginnen. dies würde ich aber aus zeitlichen gründen nicht empfehlen.) Abfahrt zum Hinteren Titlisjoch (steile querung über felsband) und über den Grat (teilweise ausgesetzt, eisenstange) zur Abseilstelle am Vorderen Titlisjoch. wechte beachten. Abfahrt über den Chli Gletscherli zur Schwarzi Naad. dort befinden sich weitere abseilstellen. bei der unteren abseilstelle (langen kette) eher rechts hinunter.
je nach verhältnissen sollte man ein oder zwei 50m seile mitnehmen. weitere abfahrt bis auf den absatz "schwarze berg" und Aufstieg via Wendengletscher in's wendenjoch. das Grassenbiwak befindet sich etwas nordöstlich des jochs (notunterkunft). wenn noch genügend zeit ist, kann man zusätzliche 300hm zum Grassen aufsteigen. (die abfahrt sollte spätestens um 14:30 begonnen werden!) Abfahrt vom Grassen/wendenjoch via Firnalpeligletscher nach Herrenrüti/Fürenalp. zu beginn sollte man sich ziemlich rechts halten, da es links einen eisabbruch hat. die beste spur ist vor allem bei schlechter sicht nicht ganz einfach zu finden und man sollte drum genug zeit einplanen!
zusätzlich zur skitourenausrüstung mind. ein 50m seil, abseilgerät, pickel, steigeisen, gletscherausrüstung
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Zentralschweiz (2. Auflage 2014)
 
Ergänze diese Route (Titlis Rundtour) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 3 vom 23.01.2013
Versionen vergleichen
22703 mal angezeigt
indy, stefan _ hoehengrad.ch

Verhältnisse